Hypnose – soziale Phobie, Selbstwertproblematik

In jedem Fall haben sich Veränderungen ergeben. Habe aber auch noch andere Dinge getan. Und auch merkwürdige Dinge erlebt, die mich zuerst einmal ziemlich gestresst hatten. Vor allem betrifft das mir fast immer Begegnungen mit Menschen. Es geht ja immer um Lernprozesse. Ich fühle mich etwas gefestigter, etwas freier. Was ich wirklich will im Leben, bin ich dabei herauszufinden.

weiblich, 60 Jahre

Juli 2017

Kinderhypnose – Panikattacken, Konzentrationsprobleme, Lernprobleme

N… geht es prima, es gibt nur noch selten Situationen, in denen sie panísch reagiert und wenn, dann konnten wir sie schnell auflösen. Die Situation zwischen uns hat sich merklich entspannt. Sie ist deutlich reflektierter und kann mir meist konkret sagen, was sie gerade braucht oder ob ich sie kurz allein lassen soll, das macht es für mich sehr viel leichter zu begreifen, was sie gerade braucht und die Situationen eskalieren nicht mehr. Wir haben im August den vor Monaten vereinbarten Termin ins der psychol. Ambulanz, um N… hinsichtlich der Merkfähigkeit, Konzentration etc testen zu lassen…..ich bin mir nicht sicher, ob ich das überhaupt noch will. Sie hat ein gutes Zeugnis bekommen, und ihr wurde eine Steigerung ihrer Leistungen im zweiten Halbjahr bestätigt. Kurz nach unserem Termin hatte sie in der Mathearbeit einen Punktwert, der über dem Durchschnitt lag. ich denke wir sind auf einem guten Weg.
Liebe Grüße, vielen Dank nochmal für ihre Hilfe und einen schönen Sommer

weiblich, 8 Jahre

Juli 2017

Hypnose  – Schlafstörungen und Migräne

Aktuell haben sich die Schlafsymptome deutlich gebessert und ich komme insgesamt beruflich wie privat mit den aktuellen Anforderungen sehr gut zurecht. Insofern hat die Behandlung die Erwartungen sogar übererfüllt, weil ich mit diesem durchschlagenden Erfolg nicht gerechnet hatte

weiblich

Juli 2017

Hypnose  – Spielsucht

Die Hypnose hat mein Leben verändert. Seit der Hypnose vor 10 Wochen habe ich keine Spielbank von innen gesehen. Ich bezahle meine Schulden ab und freue mich, wieviel Geld jeden Monat übrig bleibt. Ich hatte nicht viel Erwartungen vor der Hypnose, aber diese wurden definitiv übertroffen. Jetzt möchte ich mir das Rauchen abgewöhnen, natürlich bei Ihnen mit Hypnose. ich brauche also gleich mal einen Termin. Und meine Freundin auch gleich.

männlich, 28 Jahre

Juni 2017

Hypnose  – Depression / Panikattacken 

Sehr geehrte Frau Krönert, ich habe erst jetzt ihre Nachfrage gelesen. Wir waren einige Tage unterwegs. Ich schleiche im Moment die Paroxetin (Anm: Antidepressiva) aus. Hatte bisher keine Attacke. Ich habe aber auch keine Wunder erwartet, so ist mein Schlafverhalten noch nicht so, wie gewünscht. In einem oder ein einhalb Monaten werde ich mich wieder melden.

männlich, 65 Jahre

Juni 2017

Hypnose  – Gewichtsreduktion 

Hallo Frau Krönert ! Ich habe bis jetzt 7 Kilo abgenommen, bin aber guter Hoffnung das noch weitere Kilo purzeln. Ich hatte leider sehr viele private/persönliche Rückschläge, wo das Gewicht einfach stehen blieb. Anfang Juni bin ich gestürzt und konnte erstmal nicht laufen. In der Reha haben sie es aber wieder hinbekommen. Da war ich 4 Wochen und habe 1 Kilo verloren. Am kommende Samstag hole ich meinen kleinen Welpen ab, der mich wieder komplett fit machen soll und meiner Seele mit Sicherheit auch gut tut. Ich werde mich in ca. 1 Monat wieder bei Ihnen melden, weil ich mir sicher bin, jetzt wo ich mich auch wieder bewegen kann, das noch einige Kilos fallen werden 😁👍.

weiblich, 48 Jahre

Juni 2017

Kinderhypnose  –  Zwänge, Wut, Aggression 

Hallo Frau Krönert,
erstmal vielen, vielen Dank für Ihre Hilfe. Das ist mit Geld gar nicht zu bezahlen, was Sie für uns getan haben. Zum ersten Mal haben wir wieder das Gefühl, unser Friedrich ist wieder da. Es geht ihm sehr viel besser. Er ist sehr viel fröhlicher und merkt dies auch selber. Er ist viel, viel entspannter und redet auch wieder viel mehr. Sein ganzer Gesichtsausdruck ist viel strahlender geworden.
Vielen herzlichen Dank nochmals!
Junge, 9 Jahre

 

Juni 2017

Hypnose  – Anpassungsstörung  

Liebe Frau Krönert, ich will mich mal melden. Ich war ja am 09.05.17 zur Hypnose bei Ihnen. Ich habe drei Tage geschwiegen darüber und bin froh, dass ich das tat. Erste Auswirkungen habe ich gleich bis jetzt gemerkt: „Verkrustetes bricht auf und ich kann es eher vor Leuten ansprechen, mich befreien und besser schützen, oder mir etwas gönnen“. Manches andere bricht auf, ich erkenne es und falle aber in die alten Muster, dass ich über mich bestimmen lasse und nicht -„nein“ sage. In dem Zustand bin ich gerade! (Die Dinge sind aber noch nicht endgültig geklärt). Die Hypnose wirkt noch bis zwei, drei Monate nach, so hatte ich Sie verstanden. Also kann ich noch warten, was sich noch tun wird?!

weiblich, 59 Jahre

Juni 2017

Hypnose –  Phobien und Panikattacken 

Liebe Frau Krönert, wie versprochen, möchte ich mich bei Ihnen melden. Es hat alles richtig gut geklappt und meine Aufregung/Anspannung vor und während der Fahrt hielt sich in Grenzen. Eine kleine Panikattacke musste ich ertragen an einer scheinbar unüberwindbaren geschlossenen Bahnschranke. Aber mit einem Buch konnte ich mich ablenken und die Panik verflog. Ich hatte das Gefühl das alles sehr gut genießen zu können und ich wusste auch gar nicht, dass ich so viel Energie habe. Ich war gar nicht so müde und erschöpft wie sonst. Von daher weiss ich, alles richtig gemacht zu haben.

4 Wochen später: Mir kann es nicht besser gehen!!!

weiblich, 46 Jahre

 

Mai 2017

Hypnose  – Gewichtsreduktion 

4 Wochen nach der ersten Hypnose zur Gewichtsreduktion: „Frau Krönert, was haben Sie mit mir gemacht? ich habe 3 kg abgenommen und es geht mir super.

weiblich, 48 Jahre

Februar 2017

Hypnose / Simpson Protocol – Depressionen 

4 Monate nach der Hypnose: „ich habe genau das gemacht, was Sie mir sagten. Ich habe es wirken lassen, nicht gezweifelt, nicht groß daran gedacht. Und plötzlich nach 4 Wochen kam der erste Impuls, etwas zu tun und nicht nur rumzusitzen. Inzwischen geht es mir gut, ich gehe weg, treffe mich mit Freundinnen und das beste ich gehe wieder arbeiten. Ich bin überglücklich. Vielen Dank!

weiblich, 46 Jahre

Januar 2017

Hypnose / Simpson Protocol / Reinkarnation / Besetzung

Das Einspüren in meine inneren Empfindungen ist nach unserer 1. Hypnose noch zugänglicher geworden. Ich habe mich verändert, daß Äußerlichkeiten noch weniger eine Rolle für mich spielen. Meine Herzensenergie hat sich noch mal vergrößert. Die unsichtbare Mauer in meinem Herzen ist bei Ihnen geschmolzen und ich kann jetzt einen warmen Liebesraum in meinem Herzen fühlen.
Noch bin ich sehr vorsichtig in meiner ehrlichen Ausdrucksweise – dieser sinnliche Seelenanteil in mir ist noch ganz zart.

weiblich, 50 Jahre

Dezember 2016

Hypnose / Simpson Protocol / Reinkarnation / Besetzung – Fressgier 

Herzlichen Dank für die wertvolle Begleitung für die Berührung meiner Seele zur Heilung.

weiblich, 50 Jahre

November 2016

Hypnose / Nesselsucht

Jetzt ist es ja eine Woche her, wo wir uns gesehen haben. Mir geht es gut und ich fühle mich auch gut. Die Nesselsucht und ich sind auf du und du, wir begrüßen uns morgens, akzeptieren uns und machen uns keinen Stress.

Alles wird gut.

weiblich, 55 Jahre

Juni 2016

Hypnose / Prüfungsangst 

nun ist meine Prüfung schon ein paar Wochen her und ich wollte ihnen einfach mal Bericht erstatten. Die Tage nach der Hypnose ging es mir nicht so gut. Ich war sehr traurig und habe mich von allen allein gefühlt. Ich war sehr einsam. Ich habe Gefühle in Sachen reininterpretiert die gar nichts mit bestimmten Personen zu tun hatte. Das ging ca. 5 Tage so. Die Prüfungsangst war viel besser, es war zwar noch nicht so wie ich es mir gewünscht hätte aber es war besser. Die Angst kahm nur noch in Schüben. An dem Tag der Prüfung hatte ich zwei drei Schübe wo ich kurz davor war zu gehen und die Prüfung abzusagen. Meine Körperlichen Beschwerden haben sich auch gebessert. Die Prüfung selbst war genau so wie wir das in der Hypnose besprochen hatten. Ich habe die Zuschauer völlig ausgeblendet und selbstsicher geführt und bestanden.

weiblich, 30 Jahre

Mai 2016

Hypnoseausbildung

Hallo Marion, ich möchte mich zuerst nochmal für die letzten 10 Freitage bedanken. Ich habe viel gelernt, hatte viel Spaß und Du hast den Stein meiner Planung mit der Praxis ins Rollen gebracht. Vielen Dank.

 

Kursteilnehmerin Hypnoseausbildung

April 2016

Hypnose / Simpson Protocol  – Angststörung 

So gleich nach der Hypnosesitzung hab ich erstmal gedacht, „hm, wie soll das jetzt wirken“, aber Sie sagten mir ja, ich soll vertrauen und nicht zweifeln, also hab ich nicht weiter darüber nachgedacht. Und wirklich bereits nach der ersten Woche fühlte ich mich viel leichter und angstfreier. Ich habe sogar etwas getan, was ich früher niemals gemacht hätte. Mir geht es wirklich viel besser.

weiblich, 50 Jahre

März 2016

Hypnosetherapie
Hallo Marion, ich mußte oft an dich denken! Also zusammen gefast, waren die ersten beiden Wochen nach der Hypnose besonders auffällig ;-). Es ging mir super, ich war relaxt und geduldig mit meinen Sohn und auch in anderen Situationen. Auch wenn dieses Erfolgsgefühl etwas minimierter ist, kommt bei mir der Alarmknopf (Erinnerung an die Hypnose) wenn es kurz vor dem explodieren ist, dass heißt es arbeitet noch nach :-).
weiblich, 32 Jahre

Hypnose, nach 8 Monaten

Ich wünsche Ihnen für das Jahr 2016 alles, alles Gute, Glück und Gesundheit und für Ive weitere Arbeit viel Erfolg. Ich bedanke mich nochmals für die erfolgreiche Hypnose.

weiblich, 47 Jahre

Januar 2016

Hypnosetherapie zur Bekämpfung von Hypochondrie, Phobien, kein Spass am essen wegen aufkommender Übelkeit

Liebe Frau Krönert,
mir geht es sehr gut. Das Weihnachtsfest war sehr schön, Essen hat gut geschmeckt und hat mir auch Spass gemacht. Es wird wirklich besser. Meine Zeitreise beschäftigt mich noch immer.

weiblich, 53 Jahre

Dezember 2015

Hypnosetherapie – Bewertung auf Jameda

„Ich kann die Hypnosetherapie bei Frau Krönert sehr empfehlen. Mir persönlich hat der Besuch sehr gut getan und zu einer wichtigen Klärung verholfen. Dabei habe ich Frau Krönert als eine sehr sichere, hoch empathische, angenehme und vertrauenswürdige Therapeutin empfunden. Herzlichen Dank dafür, Frau Krönert!“

männlich, 32 Jahre

Oktober 2015

Hypnosetherapie – Bewertung auf Jameda

„Ich kam zu Frau Krönert in einer echt schwierigen Situation. Mehrere Ärzte haben gesagt, dass man mir nicht helfen kann. Doch ich bin sehr glücklich darüber, dass ich diesen letzten Versuch unternommen habe. Mit Hilfe der Hypnose und weiterer Behandlungen hat Frau Krönert mir tatsächlich geholfen. Jetzt bin ich bin wirklich komplett gesund. Als schließlich mein Hausarzt mich untersuchte, musste man sehen, wie erstaunt er war, dass diese Krankheit nicht mehr da ist.
Ich würde Frau Krönert jedem empfehlen!“

weiblich, 35 Jahre

Oktober 2015

Hypnosetherapie

Ich kann die Hypnosetherapie bei Frau Krönert sehr empfehlen. Mir persönlich hat der Besuch sehr gut getan und zu einer wichtigen Klärung verholfen. Dabei habe ich Frau Krönert als eine sehr sichere, hoch empathische, angenehme und vertrauenswürdige Therapeutin empfunden. Herzlichen Dank dafür, Frau Krönert!

weiblich, 38 Jahre

September 2015

Hypnosetherapie zur Gewichtsreduktion

Liebe Frau Krönert,
es wird Sie vielleicht freuen zu hören, dass ich heute die 20-Kilo-Abnehmmarke geknackt habe – nach 5 guten und entspannten Monaten ohne Heißhungerattacken oder Rückfälle. Übermorgen fahren wir in die Berge und ich muss nun beim Wandern keine zwei Wasserkästen an Gewicht in die Höhe hochschleppen. Das war der Anlass, warum ich zu Ihnen gekommen bin. Ich danke Ihnen – und mache fleißig Werbung.

weiblich, 52 Jahre

Juli 2015

Hypnosetherapie

Frau Krönert hat geschafft, was bereits ein anderer Hypnotiseur nicht geschafft hat. Sie konnte mich hypnotisieren und noch den Grund für meine Krankheit herausfinden. Mir geht es jetzt besser. Danke, danke, danke!

weiblich, 40 Jahre

Juli 2015

Hypnose Beziehungsprobleme

Hallo Frau Krönert, ich habe es ja ein paar Wochen sacken lassen, es hat sich sehr positiv auf meine Verfassung ausgewirkt. Alles in Allem bin ich glaube ich etwas ruhiger und entspannter geworden.

weiblich, 50 Jahre

Mai 2015

Hypnose wegen BurnOut

Hallo Frau Krönert, nochmal vielen Dank für die Hypnose,gehe wieder arbeiten,kann wieder schlafen und die anderen Probleme haben sich auch gebessert bis erledigt. Liebe Grüsse

weiblich, 47 Jahre

Mai 2015

Kommentar bei Facebook zur Rauchentwöhnung

Mir haben meine Sorten auch immer wirklich gut geschmeckt, bis ich letztes Jahr,an eine Hypnosesitzung+an einem Ohr Akupunktur, bei Marion Krönert, teilgenommen habe. Seit dem Tag rauche ich keine Zigaretten mehr. Sie schmecken widerlich und stinken mir jetzt auch. Kann ich nur jedem empfehlen.

weiblich, 34 Jahre

März 2015

Rauchentwöhnung (vor 13 Monaten)

„Ja hat tatsächlich geklappt, rauche keine Zigaretten mehr seit dem Tag. Danke dafür nochmal.“

weiblich, 33 Jahre

August 2014

Hypnosetherapie

„Frau Krönert war mir sofort sympathisch. So konnte ich mich bei der Hypnose auch „fallen lassen“ und meine Probleme aufarbeiten. Ich würde sie jederzeit weiterempfehlen. Die Praxis ist gut zu erreichen.“

weiblich, 35 Jahre

Hypnose Stressbewältigung

“Danke, dass du mir zugehört hast. Mir geht es schon viel besser.”

weiblich, 38 Jahre

Juli 2014

Feedback Hypnosesitzung Stressbewältigung

“Liebe Frau Krönert, vor über 1 Jahr war ich bei Ihnen und ich profitiere immer noch von der Hypnosesitzung. Es hat soviel bei mir bewirkt und verändert. Erst dachte ich, naja, nichts anders als vorher, aber nach einigen Tagen und bis jetzt spüre ich die positive Wirkung. Danke. Ich empfehle Sie guten Gewissens weiter.”

weiblich, 53 Jahre

Februar 2014

Hypnosetherapie Rauchentwöhnung

“Hiermit möchte ich Ihnen mitteilen, dass ich immernoch stolze Nichtraucherin (seit 09.11.13; 22:00 Uhr) bin und es mir von Tag zu Tag leichter fällt. Ich möchte mich nochmals herzlich bei Ihnen für Ihre Unterstützung bedanken und wünsche Ihnen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.”

weiblich, 32 Jahre

Januar 2014

Kontaktformular


Name:*
E-Mail:*
Telefon:*
Nachricht:
Spam-Schutz:

* Pflichtfelder

Ihre Hypnosetherapeutin